GZ + WPG MInf 7 = 3D Animationen

Was kommt raus, wenn die SchülerInnen der vierten Klassen GZ mit Prof. Hainberger 3D Modelle in GAM konstruieren, und die SchülerInnen des WPG Medieninformatik der siebten Klasse diese mit Blender „verarbeiten“? Das hier 🙂

Sesselbau und Kamerafahrten

Heute gab’s ein Special zu 3D Modellierung in Blender! Auf Wunsch der SchülerInnen des WPG MInf 7 befassten wir uns heute mit der Open Source Software Blender; ein wahnsinnig mächtiges Werkzeug zur 3D Modellierung.

Zum Kennenlernen der Software und zum Einüben der wichtigsten Shortcuts modellierten wir einen einfachen Sessel.

Da noch etwas Zeit blieb, schafften wir es sogar, diesen Sessel mithilfe einer Kamerafahrt in Szene zu setzen. Hier unsere Ergebnisse!

 

Und hier noch eine kleine Erweiterung zum Beitrag: wie so ein Sessel entsteht:

Hier das Ergebnis live aus Blender:

Und hier das gerenderte Video als Ergebnis:

 

Fotographieworkshop Teil 3

…last but not least durften die SchülerInnen des Medieninformatik WPGs im Fotostudio des Gmundner Fotographen Karl-Heinz Kochem im letzten Teil des Worskhops ihr Können unter Beweis stellen.

Wir marschierten zu Fuß ins Studio, wo wir mit dem richtigen Posing tolle Portraitfotos erstellt haben. Hier einige Eindrücke des tollen Abschlusses 🙂

Safer Internet-Month

Servus Leute!
Der Februar ist nicht nur der Monat des Verkleidens und Feierns, sondern auch der berühmte Safer Internet- Month.
Cybermobbing und generelle Sicherheit im Internet sind Schlüsselwörter, die in diesem Monat eine große Rolle spielen.
Auch wir sind nicht untätig geblieben und haben anlässlich des Safer Internet-Months ein Plakat gestaltet, dass man in der Aula begutachten kann.

Fotographieworkshop 2017 Teil 1

Passend zur Nachweihnachtszeit „Alle Jahre wieder…“ nimmt sich freundlicherweise der Gmundner Fotograph Karl-Heinz Kochem Zeit für die SchülerInnen des WPG MInf6, um ihnen in einem dreiteiligen Workshop die Grundlagen der Profifotographie näher zu bringen.

Heute in Teil 1 ging es um den theoretischen Background – was sind ISO, Blende und Verschlusszeit, und vor allem: Wie wirken sich diese drei Größen auf ein perfekt belichtetes Foto aus?

Zuerst Theorie, dann Experiment. Hier einige Eindrücke von den beiden Stunden!

Von Feuerwerken, Christbäumen und Wahrscheinlichkeitsrechnung

04Nachdem unser Adventkranz mittlerweile mit drei Kerzlein fröhlich dahinflackert, und bis heute knapp 700 Personen die von der 7A verfassten, täglich neuen Gedanken gelesen haben, erweitern wir im WPG MInf 7 nun rechtzeitig vor Weihnachten und Silvester das PlugIn um einen Christbaum und ein Feuerwerk.

„Problem“: Letzte Woche haben wir gleich zwei super Christbäume und gleich zwei super Feuerwerke animiert! Welche nun nehmen? Natürlich beide!

Daher erweiterten wir heute unser PHP-Wissen um den Einsatz von Zufallszahlen und Schleifen, hatten eine kleine spontane Challenge, wer denn die längest Folge in einer Reihe von Zufallszahlen hatte (Sophie gewann mit einer Folge der Länge 22 bei 2000 Zufallszahlen :-)). #fun!

Ah ja, und implementierten den Code dafür, dass ab Weihnachten bei Aufruf der Schulhomepage einer der beiden Christbäume, und ab Silvester eines der beiden Feuerwerke erscheint!

 

Gestaltung Eigenshootings

Hallo Leute,
Für dieses Projekt wurden wir körperlich aktiv und nutzten unsere Schule als Fotostudio.  Hiermit konnten wir wiedereinmal beweisen, was für kreative Köpfe wir in unserem Team haben und konnten danach auch die fertigen Eigenshootings betrachten.
Ihr könnt wie immer unsere Ergebnisse an der Wand vor dem EDV-Saal begutachten.
Wir wünschen euch noch einen guten Tag,
Euer Redaktionsteam! 🙂

Gestaltung der Wand

Servus Leute,
heute möchten wir euch zeigen, wie es mit der Gestaltung der Wand vor dem EDV-Saal weiterging, Schlüsselwort für unser momentanes Thema ist: FARBEN.
Verschiedene Farben, deren Bedeutungen und Verwendungen im Alltag waren für uns herauszufinden und auf A4-Blätter darzustellen.

Wir hoffen ihr habt an der neuen Gestaltung Freude!
Euer MINF-Redaktionsteam! 🙂