Von Feuerwerken, Christbäumen und Wahrscheinlichkeitsrechnung

04Nachdem unser Adventkranz mittlerweile mit drei Kerzlein fröhlich dahinflackert, und bis heute knapp 700 Personen die von der 7A verfassten, täglich neuen Gedanken gelesen haben, erweitern wir im WPG MInf 7 nun rechtzeitig vor Weihnachten und Silvester das PlugIn um einen Christbaum und ein Feuerwerk.

„Problem“: Letzte Woche haben wir gleich zwei super Christbäume und gleich zwei super Feuerwerke animiert! Welche nun nehmen? Natürlich beide!

Daher erweiterten wir heute unser PHP-Wissen um den Einsatz von Zufallszahlen und Schleifen, hatten eine kleine spontane Challenge, wer denn die längest Folge in einer Reihe von Zufallszahlen hatte (Sophie gewann mit einer Folge der Länge 22 bei 2000 Zufallszahlen :-)). #fun!

Ah ja, und implementierten den Code dafür, dass ab Weihnachten bei Aufruf der Schulhomepage einer der beiden Christbäume, und ab Silvester eines der beiden Feuerwerke erscheint!

 

Gestaltung Eigenshootings

Hallo Leute,
Für dieses Projekt wurden wir körperlich aktiv und nutzten unsere Schule als Fotostudio.  Hiermit konnten wir wiedereinmal beweisen, was für kreative Köpfe wir in unserem Team haben und konnten danach auch die fertigen Eigenshootings betrachten.
Ihr könnt wie immer unsere Ergebnisse an der Wand vor dem EDV-Saal begutachten.
Wir wünschen euch noch einen guten Tag,
Euer Redaktionsteam! 🙂