Fotografieren wie die Profis

Neben einer guten (Spiegelreflex)Kamera benötigt man auch einiges an Know-How und Übung, um ein professionelles und tolles Foto zu machen. Letzten Montag standen begaben wir 10 Medienformatiker*innen der 6B uns in die Innenstadt, um die tolle Kulisse des Traunsees zu nützen. Im Vordergrund standen Blende und Schärfentiefe. Uns sind eine Reihe von tollen Fotos gelungen, die nun darauf warten nachbearbeitet und weiterverarbeitet zu werden.

Die Ergebnisse werden wir hier online stellen.

Noch ein paar Fotos von „Hinter der Kamera“ 😉

Schriftgestaltung mit Gimp

In der 6.Klasse Medieninformatik lernen wir Gimp als Bildbearbeitungsprogramm professionell einzusetzen. Neben Freistellwerkzeugen wie Zauberstab und Magnetischer Schere, haben wir uns mit der Typografie und Schriftgestaltung beschäftigt. Anordnung, Formatrierung und Gestaltung von Schrift ist für das Gesamtbild von entscheidender Bedeutung.

Die Silhouttenwerke zeigen wie verschieden Schrift gestaltet werden kann und wie unterschiedliche die Wirkung ist.

Eine Webseite für die Villa Gmundnerbunt

Endlich ist sie fertig und im Einsatz, die neue Webseite des Elternkindzentrums in Gmunden. Sophie Kronberger aus der letztjährigen 8C hat im WPG Medieninformatik die Webseite der Villa Gmundnerbunt in WordPress eingerichtet, zusätzliche Plugins verwendet und Anpassungen im PHP-Code vorgenommen.

In den Ferien haben wir gemeinsam das Herbst-Programm eingepflegt und Anfang September das Personal eingeschult neue Beiträge zu schreiben. Hier gehts zur Webseite … www.villagmundnerbunt.at